MAMA
Damit ist hier nicht nur die Mutter gemeint sondern die Frau an sich.
Weiblichkeit.
VEDA
Ist Sanskrit und bedeutet Wissen. Frauenwissen. Altes und Neues .
Ganzheitlich für Dich.

frau.jpg


 

FRAUENHEILKUNDE

Stärken & Heilen

Die ganzheitliche Frauenheilkunde befasst sich mit allen Aspekten und Phasen des Frau Seins.

So geht es los mit der ersten Periode, Verhütungsfragen, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt oder Fehlgeburten und schließlich den Wechseljahren.

All diese Phasen sind hormonell, physisch und psychisch eine ganz schöne Herausforderung.

Vielen Beschwerden, die in diesen Zeiten auftreten, steht die Schulmedizin ziemlich machtlos gegenüber.

Die ganzheitliche Frauenheilkunde jedoch nicht. Sie weiß um die Kraft der Berührung, kennt Jahrhunderte alte Überlieferungen und Heilpflanzen und hat mit der Homöopathie eine Heilmethode zur Verfügung, die sanft und dennoch höchst effektiv, Verstimmungen der Lebenskraft regulieren und uns wieder in unsere Balance bringen kann.

Ob hormonelle Dysbalancen, Endometriose, PCO-Syndrom, Post-Pill-Syndrom, Regelbeschwerden wie Schmerzen, unregelmäßige, ausbleibende oder sehr starke Monatsblutung, PMS, Myome, Zysten, Polypen, schlechte PAP- Werte, Wechseljahrsbeschwerden - das alles gehört zum Behandlungsspektrum der ganzheitlichen Frauenheilkunde.

Ein großer Bereich bei mamaveda ist die Begleitung in der Schwangerschaft

Im Idealfall eine schöne Zeit, die aber meist von allerlei Beschwerden begleitet ist.

Müdigkeit, Erschöpfung, Übelkeit, Ödeme, Nährstoffmangel, Schmerzen, Ängste...um nur ein paar Dinge zu nennen die uns begegnen und bei denen wir Unterstützung und Linderung erfahren dürfen.

Ich habe sanfte und dennoch sehr wirksame Methoden zur Hand, mit denen ich dir in dieser besonderen Zeit

helfen kann. Bei einer Schwangerenmassage kannst du tief entspannen und Kraft für diese besondere Zeit schöpfen.

Manchmal will es auch nicht so einfach klappen mit dem Schwanger werden, wie wir uns das vorgestellt haben.

Und dann ist er da. Der Kinderwunsch. Und wird größer und schmerzhafter.

Vielleicht habt ihr schon eine Diagnose. Oder keine wirkliche Erklärung.

Vielleicht warst du schon schwanger und hast das Kind aber verloren. 

Das alles ist eine sehr belastenden Situation, bei der ich gerne versuche, dich zu unterstützen.

Ganzheitlich betrachtet scheint es als wäre etwas in dem feinen Gefüge aus Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht geraten und da setzt die Naturheilkunde an.

Wenn du Fragen oder Probleme in einem dieser Bereiche hast, über eine Behandlung nachdenkst oder dir einfach mal was Gutes tun willst...

...melde dich sehr gerne bei mir.

In einem ersten kostenlosen Kennenlern Gespräch sehen wir, um was es geht und besprechen, wie ich dich unterstützen kann.

“Die weitaus wichtigste Beziehung ist die der Frau zu sich selbst.” 

Ayurvedisches Sprichwort